Slider
 

eiko_icon Hochwasser Gemeindehalle - Birenbach

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 181
Einsatzort Details

Gemeindehalle Birenbach
Datum 03.02.2020
Alarmierungszeit 07:10 Uhr
Einsatzbeginn: 07:12 Uhr
Einsatzende 12:30 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Melder
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Birenbach
Fahrzeugaufgebot   MTW   LF 10
Technische Hilfeleistung H1

Einsatzbericht

Alarm löste die Leitstelle am Montag den 03.02 um 7.10 Uhr für die Feuerwehr Birenbach aus. Die starken Regenfälle in der vergangenen Nacht setzten das komplette Untergeschoß der Gemeindehalle sowie die Kegelbahn unter Wasser. Die fest installierte Pumpe konnte den enormen Wassermassen selbst nicht mehr Herr werden. Die Feuerwehr Birenbach pumpte mit 3 weiteren Tauchpumpen und einem Wassersauger das Regenwasser aus dem Gebäude. Von der Feuerwehr Rechberghausen wurden 2 weitere Tauchpumpen ausgeliehen welche jedoch nicht eingesetzt werden mussten.

Parallel zu diesem Einsatz wurde das Ortsgebiet abgefahren und die teilweise verstopften Rechen von Geröll und Laub befreit.

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Tauchpumpe
  • Wassersauger
 

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Birenbach. All Rights Reserved.