Slider

Jugendfeuerwehr

 In der Jugendfeuerwehr erlernt man spielerisch den Umgang mit den technischen Geräten, die zur Brandbekämpfung benötigt werden. Zusätzlich werden Kenntnisse im Aufbau eines Löschangriffs, Erste Hilfe sowie der Umgang mit Funkgeräten vermittelt. Neben dem feuerwehrtechnischen Übungsdienst finden aber auch viele Freizeitaktivitäten, wie z.B. Kochen, Fussballturnier, etc., einen Platz im Dienstplan.

An Einsätzen darf die Jugendfeuerwehr noch nicht teilnehmen, dazu muss man warten, bis man mit 18 Jahren in die Einsatzabteilung übernommen wird. Trotzdem ist es wichtig, dass man sich später im Ernstfall auf seine Kameraden verlassen kann, daher wird bereits in der Jugendfeuerwehr auf die Teamfähigkeit besonders wert gelegt.

Ihr werdet übrigens komplett mit einer Latzhose, mit Sichheitsstiefel, einem Blouson, Handschuhen, einem Helm und einer Allwetterjacke als persönliche Schutzausrüstung ausgestattet.

 

Falls Du ein paar Einblicke in unsere Übungsdienste haben willst kannst du hier ein Video unserer Schauübung anschauen:

 

 

 

 

Fakten zur Jugendfeuerwehr Birenbach:

  • Gründung der Jugendfeuerwehr:  2005
  • Mitglieder: 15 Jungs / 4 Mädchen
  • Jugendwart: Florian Heim
  • Jugendausbilder: Felix Hinke, Max Spitzig, Gabriel Heubach
  • Übungsabende: Alle 14Tage bzw. nach Dienstplan

 

 

 Unser Dienstplan:

 

 

 

 


 

 

 

 

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Birenbach. All Rights Reserved.