Slider

Notrufnummern der Gemeinde Birenbach

 

 

 

Vorwahl   Birenbach

  

   +49(0)7161

Bürgermeisteramt Birenbach      500980
Krankentransport    19222
Klinik am Eichert    64-0
Polizei    110
Feuerwehr    112
Rettungsdienst / Erste Hilfe    112
Störungsdienst EVF Gas/Strom/Wasser    77677
Giftnotruf Freiburg    0761-19240
Prakt.Arzt - Dr.med. Keck    53333

 

 

Mit der gebührenfreien Notrufnummer 112 erreichen Sie die Notrufzentralen von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei in 34 Ländern in Europa. Auch einige Länder außerhalb von Europa nutzen diese Notrufnummer. In Kanada und den USA werden Sie automatisch auf die dort geltende Notrufnummer 911 weitergeleitet.

Die Notrufnummer 112 funktioniert immer, auch an öffentlichen Telefonen ohne Münzen oder Karte, sowie gesperrten Handys oder Prepaid-Karten, die kein Guthaben aufweisen. Allerdings muss im Handy eine SIM-Karte  eingelegt sein.

Weitere Informationen zur Notrufnummer finden Sie auch auf der Internetseite der Europäischen Kommission:

http://ec.europa.eu/digital-agenda/en/112

 

Richtigen Notruf absetzen!!!

So setzen Sie einen Richtigen Notruf ab !!!  Verlassen Sie den unmittelbaren Gefahrenbereich und rufen Sie sofort Hilfe durch die Feuerwehr oder den Rettungsdienst.

 Ein Notruf kann von jedem Telefon unter der Notrufnummer 112 abgesetzt werden.

 

WER ruft an ? Nennen Sie Namen und Adresse für eventuelle Rückfragen

 

WO ist es passiert ? Geben Sie genaue Adresse an. Ort, Straße, Hausnummer, Stockwerk usw.

 

WAS ist passiert ? Kurze Beschreibung der Notfallsituation (Verkehrsunfall, Feuer,..)

 

WIE VIELE Personen ? Durch diese Angabe kann die Leitstelle ausreichend Rettungsfahrzeuge zur Einsatzstelle senden.

 

WARTEN ! Legen Sie erst auf, wenn das Gespräch von der Leitstelle beendet wurde ! Die Leitstelle hat eventuell Rückfragen.Falls Sie aufgeregt sind - fragt die Leitstelle Punkte ab.

 

Leisten Sie Hilfe, soweit Sie sich nicht selbst in Gefahr bringen ! Erwarten Sie die Einsatzkräfte an der Straße ! Helfen Sie den Rettungskräften beim Auffinden des Einsatzortes !

 

Falscher Ehrgeiz ist gefährlich !

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Birenbach. All Rights Reserved.